HiFi-Selbstbau / Der Shop

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start HSB-Bauvorschläge Messtechnik Elektret Mikrofon (kalibriert)
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
PDFAusdruckenE-Mail
ECM-40HSB-21 21" Tieftöner

Elektret Mikrofon (kalibriert)

Elektret-Mikrofon mit gutem Frequenzgang, für Lautsprecher- und Raummessungen, 0° + 90° kalibriert.

( Manufacturer )
€39.90
Anzahl Stück in der Verpackung1
Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Elektret Mikrofon (kalibriert unter 0° und 90°)

Elektret-Mikrofon mit gutem Frequenzgang, für Lautsprechermessungen und Audio-Aufnahmen (inkl. Verlängerung).

Durch uns kalibriertes, einfaches Elektret-Mikrofon 6 mm Elektretkapsel. Für Lautsprechermessungen und Audio Aufnahmen und zum Messen der Nachhallzeiten in der Raumakustik. (siehe unseren Artikel Messen am HörplatzNicht für rauen Einsatz geeignet! Zum direkten Anschluss an eine Standard Soundkarte mit 3,5 mm Klinken-Mikrofoneingang, kein Vorverstärker erforderlich. 

Dringender Hinweis:
das Elektretmikrofon benötigt eine Versorgungsspannung von 3 V, die es normalerweise vom Standard-Mikrofoneingang bekommt. Ein Betrieb an einer (externen) Soundkarte OHNE 3.5 mm Mikrofoneingang funktioniert nicht, weil die Versorgungsspannung fehlt. Der Betrieb an einem XLR-Mikrofoneingang mit 48 Volt Phantomspeisung mittels Adapter führt zur Zerstörung der Mikrofonkapsel!!

Bitte prüfen Sie UNBEDINGT vorher, ob Ihre Soundkarte eine Spannungsversorgung für ein Elektretmikrofon zur Verfügung stellt !!! (siehe Bedienungsanleitung Soundkarte /Laptop)

Zum Widerruf: da jedes einzelne Mikrofon individuell kalibriert wird (und daher funktioniert hat), können wir bei nicht mehr funktionsfähigen Mikrofonen (z.B. durch zu hohe Versorgungsspannung, Zerren am Kabel, Mikrofon ist hingefallen) einen Widerruf der Bestellung nicht akzeptieren!  

Das Mikrofon wird standardmäßig unter 0° (= Freifeld) und unter 90° (= Diffusfeld) kalibriert. Am Hörplatz sollte das Mikrofon senkrecht stehend/hängend ausgerichtet und die 90° Kalibrierkurve verwendet werden (s. Artikel "Schalldruckmessung am Hörplatz")

System: Elektret/Kondensator
Frequenzbereich: 20-16000Hz ± 1dB bzw. 10-20000 Hz ± 2dB (mit Kalibrierungs-Korrekturfile)
Empfindlichkeit (1 kHz): 10 mV/Pa ±3 dB
Signal/Rauschabstand: 40dB
Stromversorgung: 1V-10V, ext. (Standard Voltage 3V über Soundkarte)
Gehäuse: Kunststoff
Gewicht: ca 125g
Anschluss, Mikrofon: 3,5 mm Klinke (Stereo)
Kabellänge: 1.8 m
Zubehör: Verlängerungskabel 5m, Windschutz











HiFi-Selbstbau - Der Shop

Mit freundlicher Unterstützung von:

Banner
Vielen Dank für die Zusammenarbeit

Anmeldung / Login






Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.